Print Page   |   Contact Us   |   Sign In   |   Join
Community Search
Calendar

12/7/2016
Submit session ideas for 2017 AATG-ACTFL

12/15/2016
Deadline for regular National German Exam registration

12/26/2016 » 12/30/2016
AATG Office Closed

1/5/2017 » 1/8/2017
MLA Convention

Member Accolades

News & Press: Latest News

Bye Bye Klassenraum. Hallo Computerspiel? DaFWEBKON2015

Monday, March 2, 2015   (0 Comments)
Share |

Bye Bye Klassenraum. Hallo Computerspiel?

Das ist der Titel einer Diskussion im Rahmen der 4. DaFWEBKON 2015, einer Webkonferenz, die sich mit dem Trendthema „Gamification“ im Sprachunterricht (insbesondere Deutsch als Fremd-/Zweitsprache) beschäftigt. Die Veranstaltung kann kostenfrei vom 6.-8. März 2015 via Internet besucht werden. Jedes Jahr nehmen mehr als 500 Interessierte aus dem Bildungsbereich aus über 70 verschiedenen Ländern daran teil.

Vom 6.-8. März 2015 treffen sich zum 4. Mal etwa 500 Sprachlehrende (insbesondere aus dem Bereich Deutsch als Fremd-/Zweitsprache) und ExpertInnen aus der ganzen Welt. Unter dem Motto „Deutsch spielerisch gestalten!“ zeigen erfahrene Pädagogen und Game-DesignerInnen in interaktiven Vorträgen den Einsatz von spielerischen Elementen im Deutschunterricht, „Serious Games“, und wie kommerzielle Computerspiele sowie webbasierte Spiele und Apps im Sprachunterricht eingebaut werden können.

In den 30 Stunden Programm werden neben einführenden Vorträgen in das Thema auch Erfahrungsberichte von Lehrenden mit Tools wie Classcraft oder Classdojo gebracht oder über Erfahrungen mit dem spielerischen Einsatz von 3D-Welten (z.B. das Medea-preisgekrönte Projekt „Une autre monde/eine andere Welt“) berichtet.

Weitere Höhepunkte sind am Samstagnachmittag, 7. März 2015 eine Live-Übertragung der Diskussion „Bye-Bye Klassenraum. Hallo Computerspiel? “ aus dem Funkhaus der Deutschen Welle in Bonn und die Diskussion am Sonntag, die unter dem Titel „In 80 Minuten um die Welt – Deutschlehrerausbildung international“ Diskussionsteilnehmerinnen und - teilnehmer aus allen Erdteilen aufs Podium bittet. Moderiert wird die Veranstaltung von der Präsidentin des Internationalen Deutschlehrerverbandes, Marianne Hepp.

Diese Live-Webkonferenz bietet Gelegenheit, sich mit einem Trendthema des Jahres 2015, „Gamification“, auseinanderzusetzen und Kontakte zu Deutschlehrenden aus der ganzen Welt zu knüpfen – alles ohne langwierige Anreisen und CO2-schonend!

Die DaFWEBKON www.dafwebkon.com ist eine einzigartige Webkonferenz für Deutsch als Fremd- /Zweitsprache, die PraktikerInnen, Weiterbildungsinstitutionen, ExpertInnen und Anbieter weltweit via Internet zusammenführt. Sie kann kostenfrei besucht bzw. auch nachgehört werden. Organisatorinnen der Konferenz sind die Webconferencing-Expertinnen Angelika Güttl-Strahlhofer (Ö), Heike Philp (BE/D) und Nadja Blust (FR/RU). Unterstützt werden sie dabei von Sponsoren. Die Deutsche Welle Akademie ist in diesem Jahr Premiumpartner der DaFWEBKON und gestaltet einen Teil des Konferenzprogramms. Mit ihrem multimedialen Deutschlernangebot www.dw.de/deutschlernen erfüllt die DW Akademie den gesetzlichen Programmauftrag des deutschen Auslandsrundfunks zur Förderung der deutschen Sprache.

Wie funktioniert eine Webkonferenz? Sie sitzen bequem vor einem Computer/Tablet mit Internetzugang und klicken einfach auf die angegebene Webseite. Nach der Anmeldung (Name und Ort angeben) können Sie die Präsentationen am Bildschirm sehen, die Vortragenden hören und per Textchat Fragen stellen! Mehr auf www.dafwebkon.com  

 


Sign In


Forgot your password?

Become a member!

Latest News

Advocacy Hub